Die Literatur ist immer im Dienst!

Helmuth Schönauer